Informationen

Allgemeine Bürgerinformation

zu den Themen

  • Brandschutz
  • Katastrophenschutz
  • Hochwasserschutz
  • Unwetterwarnungen
  • Serviceleistungen
  • Stadtteilwehren

finden Sie auf der Portalseite der Mühlheimer Wehren
www.ffm112.de

  • E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Delicious
  • Mister Wong
  • Facebook
  • Google
  • furl
  • Yahoo
  • Twitter

Einsätze Freiwillige Feuerwehr Dietesheim

Dienstag, 23. Januar 2007, 08:02 Uhr
H TIER - Katze eingeklemmt
Eine Katze unter einem Zaun eingeklemmt, konnte befreit werden und in Tierklinik gebracht werden
Eine Katze hatte sich unter einem Gartenzaun eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Das Tier konnte mittels eines Brecheisens befreit werden. Anschließend flüchtete die Verletzte und verschreckte Katze in angrenzende Gärten. Dort ...

Mehr Informationen
Samstag, 20. Januar 2007, 18:33 Uhr
H 1 - Dachziegel lose
Lose Dachziegel in Schneefanggitter gestürtzt, parkende PKWs in Gefahr beschädigt zu werden
Mehrere lose Dachziegel sind in das Schneefanggitter gestürzt, diese wurden mit Hilfe der Drehleiter (DLK) geborgen und wieder in die Dachfläche eingesetzt.
Im Anschluss wurden weiter Dachflächen überprüft.
Mehr Informationen
Freitag, 19. Januar 2007, 11:31 Uhr
H 1 - Bahn-Unterführung unter Wasser
Durch Regenfälle und verstopfte Abflüsse vollgelaufene Unterführung. Sinkkästen wurden gesäubert.
Durch den Orkan "Kyril" hatte es mehrere Stunden geregnet, so dass die Fahrbahn in der Unterführung mit ca. 25 cm Wasser voll lief.
Nachdem die Siebe in den beiden Sinkkästen gesäubert wurden, konnten die drei fest ...

Mehr Informationen
Freitag, 19. Januar 2007, 08:07 Uhr
H 1 - Baum auf Straße
Baum durch Sturmböen entwurzelt. Wurde durch Mitglieder des Schützenvereins aus dem Weg geräumt.
Auf dem Weg zum Schützenhaus liegt ein Baum auf der Straße.
Da Mitglieder des Schützenvereins den Baum schon beseitigt haben war dies kein Einsatz für die FF Dietesheim.
Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 22:45 Uhr
H 1 - Dachteile lose
Auto durch herabfallende Ziegel beschädigt, weiter lockere Ziegel durch Drehleiter entfernt
Durch her abfallende Ziegel wurde ein Parkendes Auto beschädigt, die Polizei war vor Ort nicht erforderlich. Weiter lockere Ziegel auf dem Dach wurden durch die Drehleiter (DLK) der FF Mühlheim entfernt.
Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 21:10 Uhr
H 1 - Dachteile lose
Lose Dachteile auf Straße gestürtzt, parkende PKWs in Gefahr beschädigt zu werden
Mehrere Dachziegel waren schon auf die Straße gefallen, weiter die noch im Schneefanggitter hingen und am Dachfirst lose waren drohten auch auf Autos zu stürzen. Die lockeren und losen Ziegel wurden mit Hilfe der Drehleiter (DLK) ...

Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 19:40 Uhr
H 1 - Dachteile lose
Vom Wintergarten war eine große Dachplatte locker, wurde mittels Sandsäcken gesichert.
Bei einem Wintergarten war eine große Dachplatte locker. Diese wurde über zwei Steckleiterteile wieder eingepasst und anschließend mit Sandsäcken gesichert.
Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 19:30 Uhr
H 1 - Hoftor sichern
Defektes Hoftor droht auf die Straße zu fliegen, Tor wurde gesichert
Ein defektes Hoftor droht auf die Straße zu fliegen, diese wurde von den Kameraden wieder geschlossen und gesichert.
Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 19:15 Uhr
H 1 - Dachteile lose
Mehrere Wellblechteile waren gelöst, wurden durch die Kameraden demontiert
Bei einer als Windschutz angebrachten seitlichen Wellblechverkleidung hatten sich Teile gelöst und schlugen umher. Diese Verkleidung wurde vollständig entfernt und gegen erneutes herum fliegen gesichert.
Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 19:02 Uhr
H 1 - Hoftor sichern
2 Größere Hoftore müssen gesichert werden Polizei und Anwohner bekamen dies nicht hin
Die Polizei hatte uns angefordert, da diese zusammen mit dem Anwohner nicht die zwei größeren schweren Hoftore sicheren konnte. Unsere Kameraden sicherten die zwei Flügel mit einer Kette und verschlossen diese.
Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 19:02 Uhr
H 1 - Dachteile lose
Lose Dachteile auf Straße gestürtzt, parkender PKW beschädigt, Straße gesperrt
Mehrere Dachteile (Betonplatten) sind durch den Sturm vom Dach gefallen. Ein PKW des Eigentümers wurde dadurch beschädigt. Da noch lockere Dachteile vorhanden sind und die Gefahr nicht beseitigt werden konnte, wurde die Straße erste ...

Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 17:10 Uhr
H 1 - Dachteile lose
Lockere Satelietenschüssel hängt vom Dach
Eine Satelietenschüssel hängt locker vom Dach. Die Schüssel wurde durch die FF Dietesheim vom Dach entfernt.
Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 14:14 Uhr
H 1 - Komplettes Dach abgedeckt
Erster Sturmeinsatz Orkan
Der erste Sturmeinsatz bei dem Orkan "Kyril" bei dem ein Schornstein umgestürzt war und Teile des darunterliegenden Daches beschädigt wurde. Die FF Dietesheim hat mit Unterstützung der Drehleiter der FF Mühlheim lockere Teile vom ...

Mehr Informationen
Donnerstag, 18. Januar 2007, 14:05 Uhr
H 1 - Ölspur
Abstreuen einer Ölspur
Die FF Dietesheim unterstützte die FF Mühlheim beim Abstreuen einer längeren Ölspur ab der Hanauer Straße Ecke Südring
Mehr Informationen
Montag, 1. Januar 2007, 15:51 Uhr
H 1 - Baum durch Sturmböen entwurzelt. Droht auf Straße zu fallen.
Baum durch Sturmböen entwurzelt. Droht auf Straße zu fallen. Wurde gefällt und aus dem Weg geräumt.
Ein Baum war auf die Straße gestürzt und ein weiter drohte ebenfalls um zu fallen. Beide Bäume wurden Sicher gefällt und von der Fahrbahn geräumt. Hierzu musste der Gartenzaun teilweise demontiert werden, damit dieser nicht ...

Mehr Informationen
Montag, 1. Januar 2007, 15:35 Uhr
H 1 - Umgerissenes Baustellenschild durch Sturmböen
Durch Sturmböen umgerissenes Bauschild. Wurde komplett demontiert und aus dem Weg geräumt.
Durch eine Sturmböe ist ein Bauschild auf die Fahrbahn gestürzt. Das Schild wurde von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr demontiert und von der Fahrbahn entfernt.
Mehr Informationen
Montag, 1. Januar 2007, 12:40 Uhr
H 1 - Bahn-Unterführung unter Wasser
Durch Regenfälle und verstopfte Abflüsse vollgelaufene Unterführung. Gullys wurden gesäubert.
In der Silvesternacht hatte es über mehrere Stunden geregnet, so dass die Fahrbahn in der Unterführung mit ca. 15 cm Wasser voll lief, da die Gullysiebe nicht sauber waren.
Nachdem die Siebe in den beiden Gullys gesäubert ...

Mehr Informationen